106 Fakten und Statistiken zur Sprachsuche

Fakten zur Google Sprachsuche

In einer Zeit, in der die Sprachsuche immer mehr Bestandteil unseres Alltages wird, entdecken wir gemeinsam 106 Fakten zu diesem Thema. 

Die Sprachsuche: Gegenwart oder Zukunft?

Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine: Ein Thema welches uns schon seit Jahrzehnten fasziniert, wie es schon einige Science-Fiction-Klassiker unter Beweis stellten.

Wer hätte sich vor 20 Jahren, einer Zeit als von Smartphones keine Rede war, vorstellen können, eine Frage mündlich an ein Endgerät stellen zu können? Geschweige denn unmittelbar eine mündliche Antwort des Gerätes zu erhalten?

So wie die Sprachsuche gerade unsere Gewohnheiten auf den Kopf stellt, so ist sie auch dabei unsere Art und Weise der Suchmaschinenoptimierung zu verändern. Die Art und Weise, wie wir unsere Suchmaschine ansprechen, unterscheidet sich dadurch, ob unsere Anfrage schriftlich oder mündlich gestellt wird.

Sie wollen Ihre Seite auf die Sprachsuche vorbereiten?

Kontaktieren Sie uns!

 

Einige Zahlen zur Sprachsuche

Google AssistantSiri oder Alexa: Vor kurzer Zeit noch als entfernter Fortschritt betitelt, ist die Sprachsuche heute schon fester Bestandteil der Gegenwart. Hier sehen 106 Fakten und Zahlen zur Sprachsuche:

  • 25% der Anfragen über Windows 10 verwenden die Sprachsuche;
  • 52,8% der Nutzer der Sprachsuche verwenden diese während der Fahrt;
  • 52% von ihnen nutzen die Sprachsuche um Werbeaktionen zu finden, 48% um Informationen und Ratschläge zu erhalten;
  • 61% der Nutzer verwenden es weil sie diese praktischer finden, während die Hände beschäftigt sind, und 30% weil sie die Sprachsuche schneller finden als die klassiche Eingabesuche;
  • Die Millennials (Generation Y) sind ohne Überraschung der größte Anteil der Nutzer (35,8%), gefolgt von der Generation X (16,7%). Die Senioren machen den Abschluss (9,9%);
  • Am häufigsten wird die Sprachsuche über Smartphones durchgeführt (66% der Männer, 55% der Frauen). Dicht dahinter folgen Computer (53% der Männer, 30% der Frauen), Tablets (49% der Männer, 31% der Frauen) und Smart Speaker (46% der Männer, 26% der Frauen);
  • 65% der Personen die einen Smart Speaker besitzen, können sich kein Leben ohne mehr vorstellen;
  • Zwischen 20 und 25% der abgesendeten Anfragen über Smartphone werden durch die Sprachsuche durchgeführt;
  • Experten prognostizieren, dass bis 2020 die Hälfte aller Suchaufträge durch die Sprachsuch-Funktion durchgeführt werden;

Für mehr Statistiken, betrachten Sie die Grafik hier drunter:

106 Fakten und Statistiken zur Sprachsuche

106 Fakten und Statistiken zur Sprachsuche
5 - 1 vote

Getagged unter:

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.